Tinder, Grindr, OkCupid: Apps verhalten Aussagen an Dritte weiter

Tinder, Grindr, OkCupid: Apps verhalten Aussagen an Dritte weiter

Wie gleichfalls Dating-Apps private Informationen qua euch an Dritte überweisen — Ferner ended up being ihr entgegen funktionieren könnt

Irgendeiner norwegische Verbraucherrat öffnende runde KlammerForbrukerrådet) wirft Betreibern zahlreicher beliebter Apps vor, Akten ihrer Computer-Nutzer wissenschaftlich an ausgewählte Unterfangen weiterzugeben.

Welche Dating-App Grindr, Pass away bei homo- und bisexuellen Männern beliebt sei, habe beispielsweise Aussagen via die sexuelle Identität ihrer Benutzer a die Online-Werbeindustrie & Drittanbieter vertreten. Nebensächlich Wafer Dating-App Tinder hat Aussagen ihrer Benützer an Dritte vertreten. OkCupid soll wenn schon Daten mit den Drogenkonsum, expire sexuelle Stellung Ferner expire politischen Ansichten ihrer Nutzer weitergereicht hatten.

Dadurch geächtet Welche App-Betreiber kontra europäisches Billigung, besprechen expire Datenschützer. Welche hatten Welche IT-Sicherheitsfirma Mnemonic indem beauftragt, zehn Android-Apps drogenberauscht prüfen. Hierfür gehörten und Welche Dating-App OkCupid, Perish Perioden-App MyDays Ferner die Kinder-App My Talking Tom 2. Insgesamt hätten Pass away zehn Programme Angaben a mindestens 135 unterschiedliche Drittunternehmen weitergeleitet, Bescheid expire Datenschützer. Read More